Anmeldung
Benutzername

Passwort

Passwort merken


Passwort vergessen?
Neu hier? Registrieren


> Startseite


Business News

iTunes: Ab Ende April auch in der Schweiz?
23.04.2005
Apple lanciert iTunes Schweiz am 28. April

Seit Monaten wird darüber spekuliert, wann Apple iTunes Schweiz lanciert. Diesen Donnerstag ist es soweit, wie music.ch vorliegende Informationen belegen.

iTunes Schweiz soll gemeinsam mit den ebenfalls noch fehlenden nordischen Shops für Schweden, Dänemark und Norwegen am 28. April an den Start gehen. Dies geht aus einem music.ch vorliegenden, internen Memorandum hervor. Wie stark die Schweizer Musikszene im hiesigen iTunes-Store vertreten sein wird, ist noch unbekannt. Insider gehen aber davon aus, dass das Angebot zum Start noch nicht besonders auf die Schweiz zugeschnitten sein wird. Bis zum kommenden Donnerstag darf auch noch darüber gerätselt werden, wie Apple die bisher üblichen 99 Cents pro Track auf den Schweizer Franken umrechnet.

Somit wird es möglich, über den in der Software iTunes integrierten Shop auch "legale" kostenpflichtige Sounds herunterzuladen. Apple dominiert den Schweizer Markt für Festplatten-Musikplayer mit einem Marktanteil von rund 80%.

Bauchschmerzen bei Apple
Andrea Brack, PR- und Mediensprecherin von Apple Schweiz, wollte am Montag früh auf Anfrage von music.ch keine Stellungsnahme zu den exklusiven Berichten von music.ch beziehen: "Sie bereiten uns schon Bauchschmerzen", sagte Brack am Telefon.

"Die einzigen die Apple-Produkte ankündigen ist Apple selbst", sagte Brack weiter. Auch zur kommenden Preisgestaltung wollte das Unternehmen entsprechend keine Stellung nehmen.

Softwareumstellungen im Gange
Die Ankündigung von music.ch hat unterdessen insbesondere in den Mac-Foren in der Schweiz und Skandinavien hohe Wellen geschlagen.
In der internationalen Mac-Gerüchteküche MacRumours.com vermeldete ein Benutzer, wonach er über Informationen verfüge, wonach der Preis für einen Schweizer iTunes-Titel auf 1.25 Franken festgesetzt worden sei. Damit läge Apple deutlich unter den für den hiesigen Markt üblichen 1.50 bis 2 Franken. Das hiesige Forum Macprime.ch berichtete am Montagabend im Stundentakt über festgestellte Änderungen am künftigen Schweizer iTunes-Store.


Kommentare:
Kommentar von dakis vom 25.04.2005:
Inzwischen ist übrigens die schweizer Flagge auf dem Cache-Server für den iTMS aufgeschaltet worden: http://ax.phobos.apple.com.edgesuite.net/images/flag_switzerland.jpg Ebenso die schwedische, dänische, norwegische und australische.
Kommentar von dakis vom 27.04.2005:
tja, war wohl nichts - gemäss macprime.ch wurde der Start auf unbestimmte Zeit verschoben :(
Kommentar von RED vom 28.04.2005:
Macprime.ch mutmasst lediglich. Der 28. hat doch erst grad begonnen ;-)
Kommentar von Dangelico vom 08.06.2009:
dangelico
Kommentar von Dangelico vom 08.06.2009:
dangelico
Kommentar von Dangelico vom 08.06.2009:
dangelico
Kommentar hinzufügen ?

Verwandte Themen
iMusician.ch vermittelt an iTunes, Ex Libris & Co.
iTunes klarer Marktführer
Apple lanciert Countdown
Download 1.0: iTunes Musicstore (7)
Apples iTunes ist da!
Updated: Warten auf iTunes



Mehr Business News
Free & Virgin geht in Konkurs
Neues Promotion Tool
Chefsesselwechsel bei Sony BMG

Stories
15 Jahre cede.ch
Dream Theater mit neuem Drummer
Gotthard machen weiter

Events
Searching For Sugar Man
24 Stunden Konzertausschnitte
Michael Schenker Live in Zürich

Klatsch
Bligg verliebt

Hausmitteilungen
music.ch erneut prämiert


 

© 1995-2014 by music.ch | Impressum | Rechtliches | Netiquette | Werbung | Ihre Meinung |